Weinstube Maulaffenbäck im Herzen Würzburgs:

Tradition und Gastlichkeit, typisch fränkische Gerichte und Weine

Der Maulaffenbäck

 

Bereits seit 1907 gibt es den Maulaffenbäck in Würzburg mitten in der Altstadt. Trotz Neueröffnung Ende April 2015 bleibt die Weinstube der Bäck-Tradition treu: Man darf weiterhin morgens, zwischen 10.00 und 12.00 Uhr, seine eigene Brotzeit, belegte Semmeln und Brezeln, mitbringen. Außerdem werden typisch fränkische Speisen und ausgesuchte Weine vom Weinhaus Brand serviert.

 

Das ganze Team und die Wirtsleute Petra Brand-Kern und Andreas Kern freuen sich auf Ihren Besuch!

 

 

Sie sind auf der Suche nach einem Geschenk, aber Ihnen fehlen die Ideen?

 

Dann schenken Sie Ihren Lieben doch einmal etwas „typisch fränkisches":

 

Einen Gutschein der "Weinstube Maulaffenbäck“!

 

Zur GUTSCHEIN­BESTELLUNG

 

UNSERE ÖFFNUNGSZEITEN

 

Montag bis Samstag

von 11 bis 23 Uhr

  

Warme Küche

von 12 bis 21 Uhr

 

Sonntag und Feiertag

geschlossen

Angebote und Aktionen

Unsere Tageskarte

Auf unserer Tageskarte finden Sie die beliebtesten Klassiker der fränkischen Küche. Stets frisch zubereitet und zu attraktiven Preisen.

Wir wünschen guten Appetit!

Öffnungszeiten
bis 1. September 2019

 

Montag bis Samstag: täglich 11 bis 23 Uhr 

 

Warme Küche: 12 bis 21 Uhr

 

Sonntag und Feiertag geschlossen

 

 

Wie die Worscht zum Weck...

...ghört zu Wörzburch der Maulaffenbäck!

 

"Ob jung, ob alt, hier trifft man sich. S kann jeder nei - es muss halt nur a Maulaff sei! Prost!"

 

Traditionell fränkische Gastlichkeit im Herzen Würzburgs - das ist der Maulaffenbäck.

Der Bayerische Rundfunk zu Gast im Maulaffenbäck

Kennen Sie schon das Frankenlied? Bei uns wird’s gesungen!
Hören Sie rein in unser Wirtshaus in diesem unterhaltsamen Porträt. Die BR-Reporter berichten gemeinsam mit unseren ältesten Gästen über die Geschichte des Maulaffenbäck, die Tradition der Bäcks und seine Besonderheiten.

 

"Mir Frang'n rugge fei eweng zamm, gell!"

Die gute Seele des Maulaffenbäck`s

Herr Nam Do, von vielen Gästen als Ur-Franke bezeichnet, stellt sich mit seiner eigenen "Visitenkarte" vor.

 

Voll Frängisch!

Tritt ein, hier fließt der edle Frankenwein!

Feinste fränkische Weine zum Sonderpreis:

 

Montags bis Donnerstags kost bei uns im Maulaff der Schobbe Müller-Thurgau, Bacchus, Scheurebe und Cuvée bloß 3,20 €.

 

 Das gibt's nur einmal, das kommt nicht wieder! 

Rentner-Brotzeit

Montag bis Samstag von 10.00 bis 12.00 Uhr - für nur 6,50 €

 

Sonderkarte für Gruppen

Neben unserer regulären Speisekarte, bieten wir für Gruppen ab 15 Personen ein gesondertes Speisenangebot.

 

Die komplette Speisenkarte finden Sie als PDF Download anbei.

360° Rundum-Ansicht

Auf dieser Website werden Cookies eingesetzt. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.